Stauden sind gut für die Artenvielfalt: Schmetterlinge, Bienen und Vögel sind willkommen!

Träumen Sie von einem Garten mit Schmetterlingen, Bienen und Hummeln? Mit blühenden Stauden können Sie einen wunderschönen Garten voller Leben schaffen. Dadurch wird auch die Artenvielfalt gefördert. Gut gemacht!

Mixen & matchen

Je vielfältiger die Bepflanzung, desto mehr Leben im Garten. Bei den Stauden gibt es viel Abwechslung: verschiedene Arten, Farben, Formen, Höhen und Blütezeiten. Wenn Sie Ihren Garten vom frühen Frühjahr bis weit in den Herbst hinein blühen lassen, gibt es genügend Nektar für Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten. Vögel wiederum ernähren sich von den Samen verschiedener blühender Pflanzen. Noch mehr Leben in Ihrem Garten!

10 Nektarspitzenreiter

Viele blühende Pflanzen sind ausgezeichnete Nektarpflanzen. Das sind zehn echte Spitzenreiter:

  1. Schafgarbe (Achillea),
  2. Knöterich (Persicaria),
  3. Fetthenne (Sedum),
  4. Herbstaster (Aster),
  5. Katzenminze (Nepeta),
  6. Wasserdost (Eupatorium),
  7. Kriechender Günsel (Ajuga reptans),
  8. Lavendel (Lavandula),
  9. Salbei (Salvia)
  10. und Sonnenhut (Echinacea).

Wenig Pflege, purer Genuss

Stauden sind leichte Pflanzen: Sie kommen jedes Jahr wieder und benötigen wenig Pflege. Vor allem schnell wachsende Stauden und Bodendecker sind ein Muss, wenn Sie nicht zu viel Zeit mit der Gartenpflege verbringen wollen. Diese Pflanzen bedecken den Boden schnell und lassen Unkraut kaum eine Chance. Mit viel Abwechslung in der Bepflanzung machen Sie Ihren Garten resistent gegen Krankheiten und Plagen.

Tipps

  • Lassen Sie Stauden im Winter in Ruhe (schneiden Sie sie erst im Frühjahr zurück). Dann können die Insekten zwischen den Blättern und Stengeln überwintern. Sie können sich an der Winterlandschaft erfreuen; besonders Ziergräser und Doldenblütler sind schön, wenn sie mit einer Frostschicht überzogen sind.
  • Haben Sie nicht viel Platz? Nehmen Sie einige Steine heraus und legen Sie einen Fassadengarten mit verschiedenen Stauden an. Kleine Gärten tragen auch zu einer größeren Artenvielfalt in der Umwelt bei. Und es verschönt die Nachbarschaft!

Stauden sind gut für die Artenvielfalt: Schmetterlinge, Bienen und Vögel sind willkommen! Stauden sind gut für die Artenvielfalt: Schmetterlinge, Bienen und Vögel sind willkommen! Stauden sind gut für die Artenvielfalt: Schmetterlinge, Bienen und Vögel sind willkommen!

Auch interessant:
Verwandeln Sie Ihren Garten mit Stauden in eine Bienenwiese
Neuer Gartentrend: Webpflanzen
Schattenstauden machen Ihren Garten grün und regenbeständig
Schmucklilie: Zelebrieren Sie den Sommer

Eine Staude für jeden Standort

Eine Staude für jeden Standort

Haben Sie einen Garten, in dem keine Pflanze zu wachsen scheint? Die gute Nachricht: Es ist möglich! Durch die enorme Vielfalt an Stauden gibt es …

Lees meer
Wie man Stauden düngt

Wie man Stauden düngt

Um optimal zu wachsen und zu blühen, brauchen Stauden, wie auch Menschen, Nährstoffe. Sie geben ihnen das in Form von Dünger. Aber wie und wann …

Lees meer
Stauden sind gut für die Artenvielfalt: Schmetterlinge, Bienen und Vögel sind willkommen!

Stauden sind gut für die Artenvielfalt: Schmetterlinge, Bienen und Vögel sind willkommen!

Träumen Sie von einem Garten mit Schmetterlingen, Bienen und Hummeln? Mit blühenden Stauden können Sie einen wunderschönen Garten voller Leben schaffen. Dadurch wird auch die …

Lees meer
Neuer Gartentrend: Webpflanzen

Neuer Gartentrend: Webpflanzen

Webpflanzen mischen sich mühelos mit anderen Pflanzen. Sie sorgen für Leichtigkeit, Farbe und ein natürliches Aussehen. Blumenstrauß Haben Sie schon einmal von Webpflanzen gehört? Hierbei …

Lees meer
Margrieten: zomerse parels

Margeriten: sommerliche Perlen

Margeriten sehen dank ihrer strahlend weißen und hellgelben Blüten mit einem frischen gelben Herzen aus wie kleine Sonnen. Und sie blühen auch noch sehr üppig. …

Lees meer
Attraktive Lupine

Attraktive Lupine

Die Lupine ist ein endloser Sommerblüher und daher eine Bereicherung für den Garten. Sie strahlt einen Hauch von Nostalgie aus, so lange kennen wir sie …

Lees meer

SORTIMENTSUCHEN SIE IHRE STAUDE

Scroll to Top