Doldenblütler-Stauden haben ein natürliches Aussehen. Die Blüten wirken wie ein Magnet auf Schwebfliegen, Bienen und Schmetterlinge. Dann schwärmen die Vögel zu den Samen. Man könnte sagen, dass sie einen Platz in jedem Garten verdient haben.

Ein natürlicher und biodiverser Garten mit Doldenblütler-Stauden

Transparent

Jeder Blütenkopf besteht aus kleineren Dolden mit vielen Blüten, die mit Pollen und Nektar gefüllt sind. Doldenblütige Stauden sind aufgrund ihrer luftigen Wuchsform transparent. Sie sind wunderschön in Gruppen, lassen sich aber auch mühelos mit anderen Pflanzen mit anderen Blütenformen wie Rispen kombinieren. Dill (Anethum), Fenchel (Foeniculum), Kerbel (Myrrhis) und Engelwurz (Angelica) sind Beispiele für doldenblütige Pflanzen. Die Schafgarbe (Achillea) ist vielleicht die bekannteste Pflanze im (Zier-)Garten, aber sie ist so viel mehr.

Einige Staunden aus dem Sortiment:

Schafgarbe- Achillea

Blüte: Juni-September, gelb, rosa, violett, orange, rot und weiß
Standort: Sonne
Tipp: Schneiden Sie diese Pflanze alle paar Jahre im Frühjahr, dann bleibt sie jahrelang schön.

Wiesen-Kerbel – Anthriscus sylvestris ‚Ravenswing‘

Blüte: Mai-Juni, weiß
Standort: Halbschatten/Sonne
Die Wildform dieser Pflanze ist vielleicht der bekannteste Doldenblütler.

Echter Knollenkümmel – Bunium bulbocastanum

Blüte: Juni-Juli, weiß
Standort: Halbschatten/Sonne
Alle Teile dieser Pflanze sind essbar, wobei der Geschmack der Knollen an Edelkastanien erinnert.

Baltische Petersilie – Cenolophium denudatum

Blüte: Juni-September, weiß
Standort: Schatten/Halbschatten/Sonne
Beliebt wegen ihrer langen Blütezeit und weil sie auch im Schatten gut gedeiht.

Wilde Möhre – Daucus carota

Blüte: Juni-Oktober, weiß
Standort: Sonne
Am Abend schließt sich die Blüte, um sich am Morgen wieder zu einem Schirm zu entfalten.

Skabiosenblättrige Goldbaldrian – Patrinia scabiosifolia

Blüte: Juni-August, gelb
Standort: Halbschatten/Sonne
Die Blätter dieses Doldenblütlers färben sich im Herbst rötlich. https://www.perennialpower.nl/wp-admin/options-general.php?page=wprocket

Goldener Alexander – Zizia aurea

Blüte: Mai-Juli, gelb
Standort: Halbschatten/Sonne
Wie der Purpur-Wiesen-Kerbel blüht auch diese Pflanze etwas früher im Jahr.

Wussten Sie, dass …

  • Viele Doldenblütler Wirtspflanzen für Schmetterlinge sind? Zum Beispiel legt der Schwalbenschwanzfalter seine Eier auf die Wilde Möhre
  • Sie nicht alle zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae oder Umbelliferae) gehören? Die Schafgarbe zum Beispiel gehört zur Familie der Korbblütler und der SkabiosenblättrigeGoldbaldrian zur Familie der Baldriangewächse.
  • Man sie nach dem Winter zurückschneiden sollte? Die Insekten überwintern zwischen den Blättern und Stengeln, und Sie selbst können sich monatelang an der schönen Silhouette erfreuen.

Scroll to Top