Winterfeste Pflanzen, Überlebenskünstler im Garten

Stauden sind winterfeste Pflanzen. Sie überleben jeden Winter. Und im Frühjahr kommen sie wieder zum Vorschein, um im Sommer zu strahlen, wie nie zuvor. Auf diese Weise haben Sie Jahr ein, Jahr aus Ihre Freude an diesen Überlebenskünstlern!

Frostschutz

Um Frostperioden zu überleben, sind winterfeste Pflanzen in der Lage, extreme Kälte auszuhalten. Das bezeichnet man als „Abhärten“. Dabei wird die Menge an Wasser in der Pflanze reduziert und der Zuckeranteil in den Pflanzenzellen nimmt zu. Man könnte sagen, dass sie Frostschutzmittel entwickeln, das sie vor dem Erfrieren schützt. Die eine Pflanze ist dazu besser in der Lage als die andere. Stauden sind darin richtig gut.

Versteckt

Die meisten Stauden sterben im Herbst über der Erde ab, wie zum Beispiel der Rittersporn (Delphinium), die Herbstanemone (Anemone) und das Kaukasus-Vergissmeinnicht (Brunnera). Im Winter ziehen Sie sich unter die Erde zurück. Wenn man genau hinsieht, erkennt man häufig bereits die neuen Vegetationspunkte. Im Frühjahr treiben sie wieder fröhlich aus.

Wintergrün

Darüber hinaus gibt es wintergrüne Stauden. Sie behalten das ganze Jahr über ihr Laub. Beispiele für wintergrüne Stauden sind die Nieswurz (Helleborus), das Purpurglöckchen (Heuchera) und die Wickelwurzen (Bergenia). Sie bringen das ganze Jahr über Farbe und Stimmung in Ihren Garten oder auf Ihre Balkon.

Zusätzlicher Schutz

Winterfeste Pflanzen können Sie im Herbst einfach absterben lassen. Das Blatt und die Stängel bilden eine Isolationsschicht und bieten den Pflanzen damit zusätzlichen Schutz. Insekten und kleine Säugetiere nutzen diese Winterdecke als Zufluchtsort. Außerdem behalten manche Pflanzen, wie das China-Schilf (Miscanthus), eine Silhouette, an der Sie sich im Herbst und im Winter erfreuen können.

 Tipp

  • Pflanzen in Töpfen sind empfindlicher für Frost. Stellen Sie sie bei Temperaturen unter Null an eine geschützte Stelle, oder packen Sie die Töpfe vorübergehend in zum Beispiel Jute oder Gartenvlies ein.

 

Winterfeste Pflanzen Winterfeste Pflanzen Winterfeste Pflanzen

Auch interessant:
Blattpflanzen
Immergrünen Pflanzen
Top 10 der Stauden für den Schatten

Margrieten: zomerse parels

Margeriten: sommerliche Perlen

Margeriten sehen dank ihrer strahlend weißen und hellgelben Blüten mit einem frischen gelben Herzen aus wie kleine Sonnen. Und sie blühen auch noch sehr üppig. …

Lees meer
Attraktive Lupine

Attraktive Lupine

Die Lupine ist ein endloser Sommerblüher und daher eine Bereicherung für den Garten. Sie strahlt einen Hauch von Nostalgie aus, so lange kennen wir sie …

Lees meer
Verwandeln Sie Ihren Garten mit Stauden in eine Bienenwiese

Verwandeln Sie Ihren Garten mit Stauden in eine Bienenwiese

Ob Sie nun einen Garten oder einen Balkon haben, mit blühenden Stauden können Sie überall eine schöne Bienenwiese anlegen. Sie werden die summende Gesellschaft von …

Lees meer
Frühjahrspflege von Staudenbeeten

Frühjahrspflege von Staudenbeeten

Kribbelt es Ihnen schon in den Fingern? Die Temperatur steigt und die Stauden beginnen zu wachsen. Krempeln Sie die Ärmel hoch und fangen Sie an …

Lees meer
Achillea: unverzichtbar für jedes Beet

Achillea: unverzichtbar für jedes Beet

Mit ihrer großen Farbvielfalt ist Achillea die perfekte Rabattenpflanze. Nicht umsonst hat dieser Klassiker viele Jahre überdauert. Es gibt für jeden das Passende. Auch Bienen …

Lees meer
Balkonpflanzen sind echtes Glück

Balkonpflanzen sind echtes Glück

Mit Balkonpflanzen verschönern Sie Ihren Balkon (noch) mehr. Und es macht Sie auch glücklich, denn das ist die verborgene Kraft der Pflanzen. Mit einer schönen …

Lees meer

SORTIMENTSUCHEN SIE IHRE STAUDE

Scroll to Top