Suchen Sie nach blühenden Gartenpflanzen? Stauden machen das ganze Jahr Freude

Sind Sie auf der Suche nach blühenden Gartenpflanzen für das Blumenbeet? Entscheiden Sie sich dann für Stauden. Sie blühen von Beginn des Frühlings bis weit in den Herbst. Sogar im Winter können Sie Stauden im Garten genießen.

Das ganze Jahr über

Stauden sorgen wirklich für Kontinuität. Jedes Frühjahr spitzen die ersten frischgrünen Blätter aus der Erde; immer ein schöner Moment. Entscheiden Sie sich für einen Mix aus blühenden Gartenpflanzen, bestehend aus früh und spät blühenden Sorten. Dann können Sie sich lange an Blumen in Ihrem Garten erfreuen.

Mixen & matchen

Schöne, im Frühjahr blühende Stauden sind die Schlüsselblume (Primula) und das Lungenkraut (Pulmonaria). Viele Stauden blühen im Sommer, wie die Sterndolde (Astrantia) und die Flammenblume (Phlox). Unter den Sommerblühern finden wir auch echte Dauerbrenner. Eisenkraut (Verbena bonariensis) und Prachtkerze (Gaura lindheimeri) blühen beispielsweise bis weit in den Herbst hinein. Typische Herbstblüher sind die Herbstaster (Aster) und die Herbstanemone (Anemone). Und es gibt sogar Stauden, die im Winter blühen, wie die Nieswurz (Helleborus).

Blühende Bodenbedecker

In pflegefreundlichen Gärten werden häufig Bodenbedecker eingesetzt. Eine gute Idee, denn Bodenbedecker unterdrücken Unkraut. Möchten Sie gerne (viele) Blumen in Ihrem Garten? Kein Problem! Es gibt unzählige Stauden, die den Boden bedecken und blühen. Immergrün (Vinca) ist die bekannteste, aber denken Sie auch an die Elfenblume (Epimedium), den Kriechenden Günsel (Ajuga reptans) und den Storchenschnabel (Geranium).

Schmetterlinge mit blühenden Gartenpflanzen

Mit blühenden Stauden machen Sie auch Schmetterlingen eine große Freude. Die Herbstaster (Aster), die Wilde Karde (Dipsacus) und der Purpurdost (Eupatorium) sind Stauden, die viele Schmetterlinge – und andere schöne oder nützliche Insekten – anlocken. Noch mehr Leben in Ihrem Garten!

Tipps

Schneiden Sie Stauden, die im Herbst vertrocknen, nicht sofort ab (sondern warten Sie damit bis ins Frühjahr), dann können Sie im Winter die Wintersilhouette genießen.

Blühenden Gartenpflanzen Blühenden Gartenpflanzen Blühenden Gartenpflanzen

Weitere interessante Artikel:
Der Fingerhut sorgt für einen Hauch von Wildnis
Mit Lavendel lebt Ihr Garten auf
Pfingstrosen: Flamboyante Stauden

Neuer Gartentrend: Webpflanzen

Neuer Gartentrend: Webpflanzen

Webpflanzen mischen sich mühelos mit anderen Pflanzen. Sie sorgen für Leichtigkeit, Farbe und ein natürliches Aussehen. Blumenstrauß Haben Sie schon einmal von Webpflanzen gehört? Hierbei …

Lees meer
Margrieten: zomerse parels

Margeriten: sommerliche Perlen

Margeriten sehen dank ihrer strahlend weißen und hellgelben Blüten mit einem frischen gelben Herzen aus wie kleine Sonnen. Und sie blühen auch noch sehr üppig. …

Lees meer
Attraktive Lupine

Attraktive Lupine

Die Lupine ist ein endloser Sommerblüher und daher eine Bereicherung für den Garten. Sie strahlt einen Hauch von Nostalgie aus, so lange kennen wir sie …

Lees meer
Verwandeln Sie Ihren Garten mit Stauden in eine Bienenwiese

Verwandeln Sie Ihren Garten mit Stauden in eine Bienenwiese

Ob Sie nun einen Garten oder einen Balkon haben, mit blühenden Stauden können Sie überall eine schöne Bienenwiese anlegen. Sie werden die summende Gesellschaft von …

Lees meer
Frühjahrspflege von Staudenbeeten

Frühjahrspflege von Staudenbeeten

Kribbelt es Ihnen schon in den Fingern? Die Temperatur steigt und die Stauden beginnen zu wachsen. Krempeln Sie die Ärmel hoch und fangen Sie an …

Lees meer
Achillea: unverzichtbar für jedes Beet

Achillea: unverzichtbar für jedes Beet

Mit ihrer großen Farbvielfalt ist Achillea die perfekte Rabattenpflanze. Nicht umsonst hat dieser Klassiker viele Jahre überdauert. Es gibt für jeden das Passende. Auch Bienen …

Lees meer

SORTIMENTSUCHEN SIE IHRE STAUDE

Scroll to Top