Feiern Sie den Herbst mit Stauden

Viele Stauden leben noch einmal auf, bevor sie in die Winterruhe gehen. So kann man sich an einer überraschend großen Anzahl von Blumen in warmen Herbstfarben wie Ockergelb, warmem Rot und tiefem Violett erfreuen. Wunderschön in Kombination mit leuchtend weißen Herbstblühern, wie beispielsweise die Silberkerze (Actaea simplex), die bei Einbruch der Dämmerung Licht zu spenden scheinen.

Dauerblüher und Spätblüher

Mit einer schönen Mischung aus Stauden können Sie die Jahreszeiten hautnah miterleben. Für ein lebendiges Herbstbeet kombinieren Sie Dauerblüher mit Spätblühern. Dann sieht man, wie der Sommer langsam in den Herbst übergeht. Dauerblüher sind Stauden, die im Sommer zu blühen beginnen und kein Aufhören kennen. Einige blühen sogar noch bis in den November hinein, wie die Prachtkerze (Gaura lindheimeri), der Knöterich (Persicaria) und das Eisenkraut (Verbena bonariensis). Im Spätsommer und Herbst kommen dann die echten Herbstblüher hinzu, wie die Herbstaster, der Große Wiesenknopf (Sanguisorba) und die Herbstanemone (Anemone hybrida ‚Honorine Jobert‘).

Ziergräser und Blattpflanzen

Ziergräser dürfen in der Herbstbepflanzung nicht fehlen. Viele Ziergräser sind im Spätsommer und Herbst am schönsten. Sie blühen dann mit üppigen Rispen, manchmal kombiniert mit gefärbten Blättern. Lampenputzergras (Pennisetum), China-Schilf (Miscanthus) und Blaues Pfeifengras (Molinia) sind wahre Herbstschönheiten. Vergessen Sie nicht die Blattpflanzen mit ihren schönen Farben, wie die Purpurglöckchen (Heuchera).

Tipps und Ideen

  • Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für die Bepflanzung, da der Boden noch warm ist und es häufiger regnet als im Frühjahr. Dadurch können die Pflanzen gut wurzeln.
  • Pflanzen Sie auch herbstblühende Stauden in Töpfen für mehr Farbe auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Eine Kombination mit Ziergräsern ist immer schön.
  • Schneiden Sie Stauden nicht zum Herbstende. Dann können Sie im Winter noch die Wintersilhouette genießen. Der Schnitt kann im (frühen) Frühjahr erfolgen, kurz bevor die ersten grünen Blätter erscheinen.

Feiern Sie den Herbst mit Stauden Feiern Sie den Herbst mit Stauden Feiern Sie den Herbst mit Stauden

Weitere interessante Artikel:
Herbst? Super schön mit Stauden
Stauden im Herbst pflanzen? Aber sicher!

Feiern Sie den Herbst mit Stauden

Feiern Sie den Herbst mit Stauden

Viele Stauden leben noch einmal auf, bevor sie in die Winterruhe gehen. So kann man sich an einer überraschend großen Anzahl von Blumen in warmen …

Lees meer
Helfen Sie Wildbienen mit Stauden rund um das Insektenhotel

Helfen Sie Wildbienen mit Stauden rund um das Insektenhotel

Viele Wildbienen sind in ihrer Existenz bedroht. Indem Sie den Bienen Nistmöglichkeiten und Blumen anbieten, helfen Sie ihnen. Mit einem von Stauden umgebenen Insektenhotel ist …

Lees meer
Ziergräser in Töpfen bringen Leben in den Außenbereich

Ziergräser in Töpfen bringen Leben in den Außenbereich

Getopfte Ziergräser bringen Leben in jeden Außenbereich. Schon ein Windhauch bringt die Gräser in Bewegung. Lassen Sie Ziergräser auf Ihrem Balkon, Ihrer Terrasse oder Ihrem …

Lees meer
Rittersporn: Die Königin im Beet

Rittersporn: Die Königin im Beet

Schlichtes Weiß, strahlendes Rosa oder intensives Blau. Für welche Farbe Sie sich auch entscheiden, Rittersporn ist aufgrund seiner stattlichen Erscheinung immer ein Blickfang im Beet. …

Lees meer
Ode an den Storchenschnabel: Blütenfülle und super vielseitig

Ode an den Storchenschnabel: Blütenfülle und super vielseitig

Storchenschnabel (Geranium) überrascht Sie jedes Jahr mit leuchtenden Blüten und frischen grünen Blättern. Und diese Staude ist auch noch besonders vielseitig. Für jeden Garten ist …

Lees meer
Phlox: Farbe und Duft

Phlox: Farbe und Duft

Brauchen Sie etwas Stimmung im Garten? Dann ist der farbenfrohe Phlox ein Muss: von sommerlichem Weiß über leuchtendes Pink bis hin zu intensivem Violett. Außerdem …

Lees meer

AssortimentZOEK JOUW VASTE PLANT

Scroll to Top