News

Stauden im Herbst pflanzen? Aber sicher!

Von Stauden bekommt man nie genug. Jahr für Jahr genießen wir die vielen Farben und Formen. Wussten Sie eigentlich, dass der Herbst – ebenso wie das Frühjahr – ein guter Zeitpunkt zum Pflanzen ist? Wählen Sie einen schönen Herbsttag aus, und machen Sie sich an die Arbeit!

Warmer Boden

Die meisten Stauden kauft man in Aufzuchttöpfen. Diese können Sie das ganze Jahr über in den Garten pflanzen. Der Herbst ist dafür jedoch besonders gut geeignet, da der Boden dann noch warm ist. Die Pflanzen bilden Wurzeln, ehe der Winter hereinbricht, wodurch sie im Frühjahr schneller wachsen können. Außerdem werden Stauden angeboten, deren Wurzeln sichtbar sind (nackte Wurzeln). Pflanzen Sie sie, wenn sie eine Ruhepause einlegen: vom November bis in den März. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht bei Frost oder extremer Trockenheit pflanzen.

Die Qual der Wahl

Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie die richtigen Sorten wählen. Zahlreiche Stauden sind Sonnenanbeter, andere fühlen sich dagegen im Schatten oder Halbschatten am wohlsten. Außerdem gibt es Stauden, die wintergrün sind, Bienen und Schmetterlinge anlocken oder den Boden bedecken.

An die Arbeit

  1. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Aufzuchttopf, ohne sie sie zu beschädigen.
  2. Graben Sie mit einer Schaufel eine ausreichend große Pflanzkuhle (zwei Mal so groß wie der Wurzelballen).
  3. Lockern Sie den Boden der Pflanzkuhle auf.
  4. Füllen Sie diese mit so viel Gartenerde, dass die Pflanze etwas tiefer steht als im Aufzuchttopf.
  5. Setzen Sie die Pflanze hinein, und füllen Sie die Kuhle mit der ausgegrabenen Erde.
  6. Drücken Sie die Erde ein wenig fest,
  7. und gießen Sie.

 

Wissenswertes

  • Stauden lassen sich ideal mit Blumenzwiebeln kombinieren. Beide werden im Herbst gepflanzt und ergänzen einander optimal im Blumenbeet.
  • Haben Sie schon einmal von Webpflanzen gehört? Hierbei handelt es sich um Stauden, welche die verschiedenen Bereiche eines Blumenbeets gewissermaßen miteinander ‚verweben‘. Die Sterndolde (Astrantia) und Eisenkraut (Verbena) sind perfekte Webpflanzen.

 

Stauden im Herbst pflanzen? Aber sicher! Stauden im Herbst pflanzen? Aber sicher!

Weitere interessante Artikel:
Stauden zuschneiden: warum, wann und wie?

image

Lesen Sie alles über Stauden

Was sind Stauden genau? Wenn Sie sie pflanzen und wie für sie zu sorgen? Finden Sie die Antworten auf diese Fragen und vieles mehr.

image

Sortiment

Benötigen Sie Inspiration für Stauden in Ihrem Garten? Eine Stadtgarten , ein moderner Garten oder ein Insektengarten, Stauden fühlen überall zu Hause. Klicken Sie hier für die Inspiration Bilder von verschiedenen Arten von Gärten.

Sortiment

Suchen Sie Ihre Staude

preloader